Abschied nehmen - Danke sagen - Momente feiern
Ich gebe Ihrem Fest die passenden Worte

Freie Reden und Zeremonien







 

Über mich



Vor einigen Jahren begleitete ich eine befreundete Rednerin zu einer Abschiedsfeier. Und auch wenn der Anlass natürlich ernst war, spürte ich sofort Begeisterung für diese Tätigkeit.
Menschen in schwierigen Situationen etwas von meiner Leichtigkeit und Zuversicht zu geben, schien mir eine sehr erfüllende Aufgabe.
Als Texterin, Musikerin und Veranstaltungsmanagerin ließ ich mich zur Trauerrednerin weiterbilden und habe diese Entscheidung keinen Tag bereut.
Seien Sie herzlich eingeladen, sich auf meiner Seite umzusehen und schreiben Sie mir gern eine Nachricht!
 
 

Passende Worte für jede Trauerfeier


Ich liebe Worte: leise und laute, sachliche und humorvolle.
Ich mag Geschichten: Anekdoten, Erinnerungen, Lebenswege, Familiengeschichten.
Und ich höre gern zu.

Gemeinsam mit Ihnen kann ich so Ihrer Abschiedsfeier die passenden Worte geben.


FREIE REDEN


Geburt, Liebe und Tod gehören zum Leben. Deshalb werden Sie in allen Kulturen gefeiert. Der Tod allerdings wird, bevor er unsere nächste Umgebung betrifft, oft verdrängt. Zu Unrecht. Denn die Endlichkeit des Lebens macht ja erst die Einzigartigkeit jedes seiner Augenblicke aus.

Als freie Rednerin fasse ich die vielen unvergessenen Momente für Sie in Worte. Ich höre zu, frage nach und helfe Ihnen, das auszudrücken, was gesagt werden soll. Dabei dürfen Sie selbstbestimmt mitgestalten. So kann selbst eine Abschiednahme zu einem heilsamen, statt belastenden, Ereignis werden.

Ich interessiere mich für Menschen und ihre Geschichte(n): spannende, alltägliche, romantische, missliche, kurze, lange, fröhliche, traurige, liebevolle Geschichten.
Mein Ziel ist es, Sie ein Stück zu begleiten und Ihrer Feier sowohl individuell passende Worte als auch Trost und Leichtigkeit zu geben.

ABLAUF MEINER DIENSTLEISTUNG

Jede Rede beginnt mit aktivem Zuhören.

VORGESPRÄCH

Wir treffen uns in einem Café, bei Ihnen zu Hause oder wo immer Sie sich wohlfühlen und Sie erzählen mir von Ihrem Redeanlass.
In diesem Vorgespräch stimmen wir gemeinsam den Ablauf und die Elemente der Feier sowie die Inhalte der Ansprache ab. Die Ansprache kann dabei sehr persönlich gewählt werden, zum Beispiel mit Anekdoten und Lebensdaten - möglich sind aber auch neutrale Worte.
Richtig ausgewählt unterstreichen Musik und Gesten die persönliche Note einer Feier.

MUSIK & RITUALE

Gern bin ich Ihnen bei der Auswahl und Realisation von individuell passender Musik und, wenn gewünscht, Ritualen behilflich. Musik und Rituale können die Feier begleiten, bestimmte Stimmungen erzeugen und die Feier auf alle Sinne wirken lassen. So können gemeinsam Kerzen entzündet werden, Luftballons mit guten Wünschen entsendet werden und vieles mehr. Ihre Ideen sind herzlich willkommen!
Rede

ZEREMONIE

Damit die Feier für Sie stimmig ist, sprechen wir uns im Vorfeld über den genauen Ablauf ab. Während der Zeremonie sorge ich dann für die Einhaltung des Absprachen.
In den meisten Fällen trage ich die Rede vor. Aber natürlich können Sie sich auch gern aktiv einbringen: Sie können die ausgearbeitete Rede selbst vortragen. Sie können Teile der Rede selber schreiben und ich trage sie vor. Oder jede andere Variante, die Ihnen richtig erscheint.
Konditionen

KONDITIONEN

Für die Vorbereitung und Durchführung einer Zeremonie berechne ich in der Regel € 350,00 - € 450,00. Die Preisunterschiede ergeben sich durch entstehende Fahrtkosten und zusätzlich gebuchte Leistungen.

KONTAKT

Ich freue mich über Ihre Nachricht.

    Das Leben feiern

    Wenn ein Leben zu Ende geht, ist den Angehörigen eigentlich nicht zum Feiern zumute. Zu schmerzhaft ist der Verlust. Zu ungewiss die Zukunft. Zu groß das übermächtige Gefühl, nun tausend Dinge in kurzer Zeit erledigen zu müssen. Einen Höhepunkt in dieser ersten Zeit der Trauer bildet die Abschiedszeremonie. Die Grablegung des/der Verstorbenen läßt keinen Zweifel mehr zu: Ab jetzt ist die Welt um einen geliebten Menschen ärmer.

    Das ist zutiefst traurig.
    Doch wenn wir uns vorstellen, dass wir selbst einmal gehen werden: Wie soll dann in diesem Moment an uns erinnert werden? Und wie soll dieser Moment unserer Familie und unseren Freunden in Erinnerung bleiben?

    Mein Anliegen ist es, diese beiden Fragen mit einer Abschiedsfeier zu beantworten, die Trost und Leichtigkeit bietet. Diese Feier möchte ich gern mit Ihnen zusammen gestalten – gern auch mit ungewöhnlichen Elementen.
    Feiern wir die gemeinsam erlebte Zeit! Feiern wir die Momente, die ohne den verstorbenen Menschen nie gewesen wären. Feiern wir sein/ihr Leben!

    Mit herzlichen Grüßen
    Ihre Annett Nestler

    Trauerreden in Leipzig